Bürgerforum Landkreis Annaberg e.V. - Ortsgruppe Crottendorf

Neues Programm 2019

"Unser WEG 2019"

Wir sind in unseren Orten Walthersdorf und Crottendorf weiterhin gemeinsam auf dem Weg in die Zukunft. Manche Wege werden auch unterbrochen, um eine neue Orientierung zu ermöglichen. Danach gemeinsam neue Wege zu gehen, ist ein Zeichen der Zeit. Dazu möchten wir alle Bürgerinnen und Bürger von Walthersdorf und Crottendorf einladen. Eine Richtung ist schon zu erkennen, doch wir können sie gemeinsam bestimmen und auch verändern.

Wir freuen uns, dass neue und erfahrene Kandidatinnen und Kandidaten sich mit neuer Energie und neuen Ideen auf diesen Weg begeben.

Unsere Ziele sind es, auch zukünftig unsere Orte lebenswert für alle Generationen zu gestalten, die Attraktivität für Familien zu steigern sowie ein lukrativer Standort für Firmen und Gewerbe zu sein. Es ist und wichtig, dass das Alltagsleben auch zukünftig "im Dorf bleibt". Unsere Orte sind durch eine starke Mitte getragen und bilden sich aus dem wertvollen ehrenamtlichen Engagement unserer Kirchen, Vereine sowie zahlreichen Netzwerken. Diese zu erhalten, zu fördern und zu unterstützen ist eine unserer wichtigsten Aufgaben.

Wir wollen gemeinsam Verantwortung übernehmen sowie Entscheidungen transparent und im Sinne einer sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Nachhaltigkeit treffen - für ein lebenswertes Crottendorf und Walthersdorf auch für nachfolgende Generationen. Viele Projekte können wir nicht allein umsetzen, aber mit aller Konsequenz einfordern.



1. Crottendorf & Walthersdorf als sozialer Lebensmittelpunkt

Wir wollen...
• die Traditionen in Ehrenamt und Verein lebendig erhalten

• unsere Kinder- und Schuleinrichtungen erhalten und verbessern
• den Fördervein "Neue Oberschule" stärken
• Konzepte für ein Leben im Alter entwickeln
• medizinische Versorgung für die Zukunft sichern
• die Barrierefreiheit im Ort verbessern (Rathaus, öffentliche Geh- und Fußwege)
• Sportstätten erhalten: Unser Freibad sollte kindgerechter entwickelt werden, u. a. mit einer "Matschstraße", wir brauchen ein neues Pistenfahrzeug für Skilift und Loipen, einen neuen Bolzplatz und zukünftig eine Mehrzweckhalle
• das Familienzentrum bei seinem engagierten Einsatz für Familien, Senioren und in der Integration von Flüchtlingen unterstützen



2. Crottendorf & Walthersdorf als Wohn- und Gewerbestandort

Wir wollen...
• Mittelstand, Handwerk und eine nachhaltige Landwirtschaft stärken
• Erschließung weiterer Wohngebiete mit sozialer Mischung und Nutzung vorhandener Baugrundstücke
• bezahlbaren Wohnraum erhalten
• Sicherheit durch leistungsstarke und moderne Feuerwehren
• Breitbandausbau fordern und fördern
• Ausbau der Scheibenberger Straße für Begegnungsverkehr einfordern
• sichere Verkehrswege für Fußgänger und Radfahrer
• grundlegende Sanierung unserer Annaberger Straße mit Raum für Begegnung (Sitzgelegenheiten)
• Ansiedlung kleinerer Gewerbe im Gewerbegebiet II in Walthersdorf
• Erweiterung unseres Schulstandortes Mittelschule durch den Ankauf benachbarter Flächen



3. Crottendorf & Walthersdorf als Natur- und Erholungsort

• unsere Natur gilt es zu schützen und gemeinsam mit Naturschutzverbänden zu pflegen
• Entscheidungen sollten zu Gunsten des Umweltschutzes fallen
• genügend Erholungsraum gewährleisten
• das Gespräch über unsere Zukunft muss weiter und intensiver geführt werden, auch mit unseren Nachbarn in Schlettau und Scheibenberg
• daraus gilt es unser Tourismuskonzept fort zu führen, Rad- und Wanderwege aus zu bauen und gastronomische Einrichtungen zu unterstützen
• den Einsatz von regenerativer Energie vorantreiben, u. a. mit einer Ladestation für Elektromobilität



FREIE WÄHLER BÜRGERFORUM e. V. | ORTSGRUPPE CROTTENDORF | am 10. April 2019